Wir stellen uns vor

erfahren Sie mehr

Geschäftsberichte

erfahren Sie mehr

UKBS - Ihr guter Nachbar stellt sich vor

Ob Single, Rentner, Student, Paar oder als Familien – wir haben die passenden vier Wände für Sie. 8.423 Menschen im Kreis Unna und in Hamm haben sich bereits für ein Zuhause bei uns entschieden und profitieren von unseren Service-Vorteilen. Als führendes Wohnungsunternehmen der Region sind wir Ihr guter Nachbar: Immer da, immer hilfsbereit und immer verlässlich.

Mit der Gründung der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (kurz UKBS) durch die Stadteile Unna, Kamen, Pelkum, Fröndenberg und Rhynern entstand 1939 ein kommunales, gemeinnütziges Unternehmen mit der Aufgabe, geeigneten Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen. Dieses Ziel, das 1949 mit zwei Neubauten und 8 Wohnungen begann, wird nun seit über 80 Jahren erfolgreich umgesetzt. Heute gehören der Kreis Unna, die Städte Unna, Bergkamen, Kamen, Hamm, Fröndenberg, Selm sowie die Gemeinden Bönen und Holzwickede zu den Gesellschaftern.

Der Gründungsgedanke der sozialen Verpflichtung gegenüber den Menschen der Region ist für uns heute aktueller denn je, deshalb haben wir in den letzten Jahren auch innovative Wohnformen, wie z.B. Mehrgenerationenwohnen, Projekte nach dem Bielefelder Modell und für Betreutes Wohnen umgesetzt. Die UKBS verfügt mittlerweile über ca. 3.000 Wohnungen, 35 gewerbliche Einheiten, 486 Garagen und ein Parkhaus mit 82 Stellflächen.

Unser Ziel ist es bezahlbaren und qualitativ hochwertigen Wohnraum in einem intakten sozialen Umfeld zu schaffen. Wir sorgen für ein ansprechendes Wohnumfeld, fördern bewusst die Gemeinschaften in den Wohngebieten, unterstützen nachbarschaftliche Aktivitäten mit Straßenfesten, Hilfsprojekten etc. und beraten auch in persönlichen Notlagen. Über die Betreuung unserer Wohnungsbestände hinaus, bieten wir einen umfassenden Service für unsere Mieter.

Geschäftsbericht

Liebe Leserin, lieber Leser,

unser Geschäftsjahr 2018 war erneut sehr erfolgreich. Wir konnten nicht nur den Jahresüber- schuss steigern, sondern auch das Ziel unseres Wirtschaftsplanes deutlich übertreffen. Das haben wir nicht zuletzt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihrem unermüdlichen Engagement zu verdanken.

Die soziale Verantwortung, die wir als kommunales Wohnungsunternehmen tragen, war auch in 2018 der …

Login

Register

terms & conditions